06.04.14

Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung wie ich anfangen soll. Ich bin nicht besonders gut im schreiben von daher. Meinen letzten Zusammenbruch hatte ich gestern. Jetzt ziert ein schön roter Schnitt meinen Arm... Meine Mutter hat es mitgekriegt. Sie gibt sich die Schuld an allem. Was aber nicht stimmt! Ich will sterben.Ich will einfach nur sterben. Auch wenn ich finde das ich noch nicht mal einen richtigen Grund habe. Deswegen fühle ich mich auch einfach nur unglaublich lächerlich... Ich will einfach nur sterben und weg von hier. Das weiß keiner. Aber ich hab zu viel Angst vor Suizid. Ich weiß es wiederspricht sich aber es ist nunmal so.

6.4.14 17:56

Letzte Einträge: 07.04

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


me.the-real-one / Website (6.4.14 20:24)
Das kenne ich nur zu gut.
Ich hab mir immer alle möglichen Varianten von Suizid vorgestellt. Hatte aber immer zu große Angst es wirklich zu tun. Ich bin einmal mit dem Fahrrad losgefahren. Irgendwie bin ich dann an den Gleisen gelandet. Wie es der Zufall so wollte waren die Schranken unten. Ich hab mir vorgestellt wie ich auf die Gleise gehe. Als dann der Zug kam stand ich in meinen Gedanken da, und wurde überfahren. Ich hab mich so erschrocken. Ich hab danach nie wieder direkt über Suizid nachgedacht.


Flowery / Website (6.4.14 23:00)
Da kann ich mich wohl miteinreihen, ich denk auch oft an Suizid, besonders in letzter Zeit, aber ich hab leider auch nicht den Mumm in den Knochen, es durchzuziehen.

Vielleicht ist das ja zu was gut, dass evtl. doch noch alles besser wird, dass es evtl. verfrüht wäre jetzt aufzugeben, dass wir nicht ohne Grund den nötigen Mut nicht aufbringen. Wer weiß.
LG ~ Flowery

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen